Lashextensions

Damit Ihre Wimpernverlängerung stets gepflegt und frisch aussieht, müssen die Wimpern in regelmäßigen Zeitabständen aufgefüllt werden.

Die Wachstumsphase der natürlichen Wimpern wird in drei Phasen unterteilt:

Anagenphase – Wachstumsphase, Katagenphase – Umwandlungsphase und Telogenphase – Ruhephase.

Die Wachstumsphase beträgt bei den menschlichen Wimpern ca. 2-4 Wochen. Danach beginnt die Katagen- oder Übergang-/ Umwandlungsphase - diese dauert ca. 1 – 2 Wochen. In dieser Zeit stellt das Haar sein Wachstum ein und stirbt ab - bleibt aber im Wimpernkranz verwurzelt.

In der dritten Phase – der Telogen- oder Ruhephase regeneriert sich die Haarwurzel, diese Phase hat eine Dauer von ca. 5 – 6 Wochen.
Es stellt sich der Neubeginn der Aktivität im Haarfollikel ein, sodass das Haar in der Wachstumsphase sich neu entwickelt und das alte Telogenhaar nach außen schiebt. Die Naturwimper fällt aus.

In ca. 3 Wochen verliert der Mensch also 15-30 % der eigenen Wimpern. Daher empfehlen wir Auffülltermine alle zwei bis fünf Wochen wahrzunehmen.

Natürlich schöne, Wimpern mit einem hervorragendem Tragekomfort.

  • Angenehmer Tragekomfort, sowie entspannend und schmerzfrei

  • Natürlicher Look, auf Mascara kann nun verzichtet werden

  • Keine Beeinträchtigung der gewohnten Lebensweise, wasser- und kosmetikbeständig

Sensationell und einfach unglaublich schön! Wimpernverlängerung für bis zu 60 Tage!
Permanente Wimpernverlängerung / -verdichtung
Nie wieder stundenlanges Schminken und verklebte Wimpern.
Die Lösung ist: Dauerhafte Wimpernverlängerung.

Bei dieser neuen Methode werden tiefschwarze und geschwungene einzelne Wimpern mit Spezialkleber, der eine ausgezeichnete Resistenz und Verträglichkeit ermöglicht, auf die eigenen Wimpern appliziert. Diese sind so geformt, dass ein wunderschöner, natürlicher Look entsteht, ohne dass dem Betrachter etwas auffällt. Die eigenen Wimpern bleiben dabei völlig unbeschädigt. Maskara und Wimpernzange benötigen sie nicht mehr. Sport, Schwimmen und Solarium machen den Wimpern nichts aus.

Die Wimpernverlängerung hält solange, wie der Wachstumszyklus der eigenen Wimpern. Bei der ersten Anwendung werden pro Auge ca. 40 Wimpern angebracht. Durch regelmäßiges Auffüllen alle 3-4 Wochen wird das volle Volumen erhalten und verstärkt.

Da die Wimpern ab 40 weniger und dünner werden, ist eine permanente Wimpernverlängerung besonders empfehlenswert, denn das Volumen und die Dichte werden wieder hergestellt und optimiert.

Ort:

PURI beauty maker, Bern, Schweiz

Telefonnummer:

079 669 75 73

Sprachen:

DE, FR, I, ES, P, E