Dauerhafte Haarentf. Laserbehandlung

Buche deine persönliche Behandlung direkt telefonisch bei PBM.

  • 2 Stunden
  • Location 1

Beschreibung

Die Laserepillation, sprich dauerhafte Haarentfernung mit dem Diodenlaser, beruht auf dem Prinzip der selektiven Aufheizung des Haarschafts und in der Folge zur Auflösung der Wachstumszone des Haares. Je nach Hauttyp, Haarfarbe (schwarz, braun, blond), Körperregionen und Haardichte lassen sich die Haare in unterschiedlicher Anzahl von Sitzungen entfernen. Bezüglich der Anzahl der Sitzungen kommt es auf die Hautpartie und Haarstruktur an. Zu gering pigmentierte (zum Bsp. Graue) Haare und Vellushaare (Flaum) können grundsätzlich nicht mit der Laserepilation entfernt werden, da ihnen das Pigment Melanin fehlt, welches das Licht absorbieren könnte. Bei einem Teil der Haare bleibt weiteres Wachstum sofort nach der Behandlung aus, zum Teil werden die Haarwurzeln so stark geschädigt, dass verbliebene Haarreste noch etwa 8 bis 14 Tagen spontan ausfallen. Es sind in jedem Fall mehrere Behandlungen erforderlich, da Haare in unterschiedlichen Zyklen wachsen und nur in ihrer Wachstumsphase (Analgene Phase), nicht aber in der Ruhephase (Telogen Phase) durch Laserepilation beseitigt werden können. Folgebehandlungen sollten im Abstand von etwa 5 bis höchstens 8 Wochen vereinbart werden. Sollte der empfohlene Zeitabstand überschritten worden sein, sind keine angemessene Ergebnisse zu erwarten.


Umbuchung & Kündigung

Bitte beachten: Bei Terminen, die innerhalb von 48 Stunden abgesagt werden, behalten wir uns das Recht vor, Ihnen eine Ausfallgebühr in Höhe von 30% des Behandlungspreises in Rechnung zu stellen und notfalls einzuklagen.


Kontaktangaben

  • Location 1

    079 669 75 73

    info@puribeautymaker.com